Vor den Toren des Europa-Park laufen aktuell die Bauarbeiten auf Hochtouren, um ab 2019 im gigantischen und ganzjährigen Freizeitangebot der Wasserwelt große und kleine Wasserfreunde begrüßen zu dürfen.

In diesem Blogeintrag nehmen wir Euch ein weiteres Mal mit auf die sagenumwobene, nordische Insel "Rulantica" und zeigen Euch exklusive Einblicke in das zukünftig sechste Themen-Hotel des Europa-Park, namens "Krønasår". Für uns ein großartiges Privileg, erneut Gast zu sein und die Resort-Erweiterung seit dem ersten Spatenstich begleiten zu dürfen.

 

Das Hotel für Entdecker

Noch wird an allen Ecken und Enden des beeindruckenden Gebäudekomplexes gehämmert und gebohrt - doch der Rohbau lädt bereits zum Träumen ein. Schon von Weitem fällt die markante Außenfassade des 4-Sterne Superior Hotels ins Auge. So erinnert der aus mehreren miteinander verbundenen Häusern bestehende Bau an farbenfrohe, skandinavische Hafenstädte. Das Hotel „Krønasår“ wird von der Gestaltung her einem Naturkundemuseum nachempfunden sein und beherbergt neben den bis zu 1.300 Übernachtungsgästen auch historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“. Das wohl größte aller Exponate wird das riesige Skelett einer Meeresschlange namens „Svalgur“ sein, welches das Foyer schmücken und über mehrere Stockwerke in die Tiefe hängen wird. Auch die Flure und einzelnen Zimmer werden geprägt sein von Entdeckerkarten, Vitrinen sowie Bücherregalen und sind voller Ausstellungsstücke.

 

Atemberaubende Facts

Während unserer Erkundungstour durch das weitläufige Hotel, gerieten wir immer wieder ins Staunen. Viele der Anlaufstellen zeigten uns eindrucksvoll, welche gigantischen Dimensionen „Krønasår“ einmal einnehmen wird:

Abschließend möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich beim Europa-Park bedanken! Es freut uns, unsere immer größer werdende Begeisterung bezüglich "Rulantica" nun schon zum zweiten Mal mit unseren Lesern teilen zu dürfen.

Beenden möchten wir diesen Blogeintrag mit einer Bandbreite an zahlreichen Detailaufnahmen und spannenden Momentaufnahmen.

 

EXPLORE. UNIQUE. EXPERIENCES.

Zahlreiche Storys, Meilensteine und weitere Impressionen warten darauf, von Euch entdeckt zu werden. Folgt uns auf Instagram, Facebook und YouTube und verpasst keines unserer Highlights. #RideOnBlog

Herzlichst,
Daniel und Sebastian