WĂ€hrend sich die großen deutschen Freizeitparks aktuell auf die kommende Sommersaison vorbereiten und geschlossen haben, findet man in den Niederlanden, fernab von verschlossenen Parkpforten, einen magischen Ort, der das ganze Jahr ĂŒber fĂŒr zauberhaften (Freizeit-)Spaß sorgt: De Efteling!

Seit unserem letzten Besuch im Mai hat sich wieder einiges getan und so gab es auch diesmal wieder viel Neues zu entdecken!

Reizenrijk
Seit nunmehr als einem Jahr wird am Ende der Pardoes Promenade an der neuen Themenwelt Rijk der Fantasie gearbeitet. Auch wenn sich die Bauarbeiten des sogenannten Hartenhof mit dem geplanten Darkride immer weiter ins Ungewisse verzögern, wurde vor wenigen Tagen zumindest der erste Bauabschnitt des Projektes fertiggestellt: Polles Keuken. Das Pfannkuchen Restaurant bietet seinen GĂ€sten rund 20 verschiedene Pfannkuchen Kreationen. Von sĂŒĂŸ bis herzhaft werden in Polles KĂŒche Gaumenfreuden serviert, die ausprobiert und entdeckt werden wollen. Mit der liebevollen Gestaltung und Einrichtung des neuen Restaurants haben sich die kreativen Köpfe von Efteling einmal mehr selbst ĂŒbertroffen und gestalten ein Dinner, durch verschiedene Interaktionen und einmaliger AtmosphĂ€re, zu einem völlig neuem Gastronomie-Erlebnis!

Anderrijk
Zum 60. JĂ€hrigen JubilĂ€um schenkt sich Efteling und seinen Besuchern eine ganz besondere Neuheit: Aquanura, die sensationelle Wassershow soll ab 1. Juni den mĂ€rchenhaften Zauber von Efteling in Form von Wasser, Licht und Feuer neu entfalten und fĂŒr atemberaubende Momente sorgen! 17 Millionen Euro lĂ€sst der Park sich Europas grĂ¶ĂŸte Wassershow kosten und bietet auf dem Fata Morgana See in KĂŒrze ein Spektakel, welches von seiner Art her in Las Vegas und Dubai bereits fĂŒr Aufsehen sorgte!