Mit einer Hand voll Neuigkeiten berichten wir heute wieder über aktuelle Bauarbeiten und Neuerungen aus dem Phantasialand.

Berlin:
Der Kaiserplatz nimmt von Tag zu Tag nun immer mehr Form an! Zurzeit wird mit Hochdruck an den Brunnenanlagen gearbeitet. Mehrere Düsen werden momentan für die Springbrunnen installiert, welche zukünftig zusammen mit dem Wellenflieger harmonieren werden. Die beiden Betonsäulen, welche in den beiden kleineren Becken zu finden sind, wurden heute weitestgehend verkleidet und verziert. Und auch an den hinter den Planen vor Fassaden des großen Gebäudekomplexes wurde fleißig weitergearbeitet und gepinselt.

China Town:
Die Vorbereitungen für die diesjährigen Asia Nights scheinen zurzeit auf Hochtouren zu laufen. So wurde bereits ein großes Gestell für die Abendshow aufgebaut, welches auf atemberaubende Artistik schließen lässt. Man kann also gespannt sein!
Des Weiteren wurde die neue Wartezeitentafel noch etwas übersichtlicher in Szene gesetzt. Wo vor kurzem noch dichter Bambus die Sicht erschwerte, schaffen nun neue Beete freie Sicht und weitere Hinweisschilder, machen auf diesen Service aufmerksam.

Fantasy:
Am Würmling Express hat sich seit unserem letzten Besuch recht wenig getan. Auf der Schiene befinden sich nun mehr Chaisen. An der Station kann man lediglich kleinere Detailarbeiten erkennen.

Pin It