Unsere Videos zu Halloween haben Kultstatus: Hunderttausende, darunter Fans, Monster und Freizeitparks, haben sich in den letzten neun Jahren in unserem YouTube Channel von unseren Halloween-Videos schocken und begeistern lassen und das große Grauen weiterverbreitet bzw. geteilt. In Zusammenarbeit mit dem Movie Park Germany fĂŒhren wir die Erfolgsreihe fort und prĂ€sentieren Euch erste, exklusive Einblicke in die neuen Mazes und bedanken uns an dieser Stelle fĂŒr die Einladung und den erneut grandiosen Support des Parks.

 

Jetzt hat die gruseligste Stunde des Jahres wieder geschlagen: Das Halloween Horror Festival 2019 entfĂŒhrt die Besucher an den furchteinflĂ¶ĂŸendsten Ort der Welt. Über 20 Tage Halloween-Highlights mit neuem Horrorhaus, 4-D-Film, Closing Show und noch mehr Festivalstimmung lauern in den dunkelsten Ecken des Parks

„Auch dieses Jahr hat Movie Park Germany es sich wieder zum Ziel gemacht, den Besuchern das gruseligste Festival der Welt zu bescheren. Zum 21. Geburtstag haben wir nicht nur mehr Halloween-Eventtage als je zuvor im Portfolio, sondern auch ein neugestaltetes Horrorhaus, das die GĂ€ste in Angst und Schrecken versetzt“, freut sich GeschĂ€ftsfĂŒhrer Thorsten Backhaus. „So haben wir das ehemalige ‚Deathpital‘ nach detailreicher Umbauarbeit in das neue Horrorhaus ‚Project Ningyo‘ verwandelt. Wir sind jetzt schon auf die Reaktionen unserer Besucher gespannt.“

Seid Ihr bereit fĂŒr die Ewigkeit? Diese Frage dĂŒrfen sich die Besucher des neuen Horrorhauses „Project Ningyo“ stellen und mĂŒssen jetzt ihren ganzen Mut zusammennehmen! In der neugestalteten Horrormaze kommen sie dem Unternehmen, das mit seinen Produkten ewige Schönheit und Jugend verspricht, gefĂ€hrlich nahe auf die Schliche. Doch was ist das Geheimnis hinter diesem teuflischen Versprechen und welche Leichen hat die Firma sonst noch im Keller vergraben? Die Besucher bekommen die einmalige Gelegenheit, die Labore zu besichtigen und spannende Einblicke in die Produktion des geheimen Jugendserums zu erhalten. Doch nur die mutigsten Besucher unter ihnen werden das Geheimnis lĂŒften können.

23 Tage Halloween-Erlebnisse und noch mehr Festivalstimmung als zuvor! „Das Festivalkonzept ist bereits letztes Jahr zum 20-jĂ€hrigen JubilĂ€um sehr gut bei den GĂ€sten angekommen. Deswegen legen wir dieses Jahr noch etwas drauf und verwandeln den Park zur FestivalbĂŒhne des Grauens – ab Einbruch der Dunkelheit bis zum Schluss“, sagt Manuel Prossotowicz, Projektleiter des Halloween Horror Festivals. Dieses Jahr wird Movie Park Germany also nicht nur zu Beginn des Grauens ab 18 Uhr mit einer Opening Show alle Besucher an dem schrecklichsten Ort der Welt willkommen heißen. Auch wenn fĂŒr alle Besucher die letzte Stunde geschlagen hat und sich die blutrĂŒnstigen Dreharbeiten in den Horrorwood Studios eines jeden Tages dem Ende zuneigen, verabschiedet sich der Park bei allen Statisten und Besuchern gebĂŒhrend mit einer speziellen Closing Show. Licht-, Laser- und Pyroeffekte in Kombination mit den eigens von IMAScore komponierten Musiksequenzen runden die schaurigen Erlebnisse des Tages noch einmal feierlich ab und bringen wieder Licht ins Dunkel.

Damit nicht nur Angst und Schauder die GĂ€ste in Stimmung bringen, sondern auch so richtig die Fetzen fliegen, ist DJ Max Bering wieder mit dabei und sorgt fĂŒr die richtige Festivalstimmung. Der vom Parookaville bekannte DJ, der unter anderem neben GrĂ¶ĂŸen wie David Guetta, Felix Jaehn oder Martin Solveig spielte, feiert auch in diesem Jahr wieder mit allen, die Zombies und Monstern entkommen konnten.

In diesem Jahr konnte Deutschlands grĂ¶ĂŸter Film- und Freizeitpark fĂŒr das mehrfach prĂ€mierte Horrorevent zudem einen ganz besonderen Stargast engagieren. ES weiß, wovor die Menschen Angst haben. Und ES kommt jetzt in den Movie Park Germany. Die ganz neue ES 4D ExperienceÂź, die auf einer von Stephen King’s angsteinflĂ¶ĂŸendsten Romanen basiert, wird die Besucher in ihren Bann ziehen. Das 18-minĂŒtige Erlebnis ist voller zusĂ€tzlicher Überraschungen, lebhafter Cinematographie und Spezialeffekten, die einem kalt den RĂŒcken herunterlaufen. Dank 3-D-Projektion und Spezialeffekten können die Besucher ES wie nie zuvor erleben. Und ES wird sie garantiert einholen


Und weil das Halloween Horror Festival schon seit 21 Jahren Tradition im Movie Park Germany hat, dĂŒrfen sich die Besucher natĂŒrlich auch auf ihre LieblingshorrorhĂ€user freuen. Insgesamt acht Horror-Labyrinthe und vier Scare-Zones lassen selbst den mutigsten GĂ€sten das Blut in den Adern gefrieren. FĂŒr Angst und Schrecken sorgen neben dem neugestalteten Horrorhaus „Project Ningyo“ auch „Insidious – Chapter 2“, „Circus of Freaks“, „Slaughterhouse“, „Hostel“, „Campout” “The Walking Dead Breakout” und natĂŒrlich die Neuheit des letzten Jahres: „Wrong Turn“. Gegen einen kleinen Aufpreis dĂŒrfen sich alle GĂ€ste in diesem Jahr auf ein noch spannenderes Horror-Erlebnis in den WĂ€ldern West Virginias freuen. Denn mit noch mehr dekorativen Elementen und thematisch detailreicher Gestaltung, neuer aufwendiger Lichtinstallation und noch mehr schaurigen Soundeffekten wird „Wrong Turn“ in diesem Jahr angsteinflĂ¶ĂŸender als bereits zuvor.