So lange wie wir denken können, spielt das Phantasialand eine große Rolle in unserem Leben. Schon zu Kindertagen konnten wir uns der Faszination dieses Parks nicht entziehen und verbinden bis heute unzĂ€hlige und einmalige Erlebnisse mit diesem magischen Ort.

Seit rund sechs Jahren lassen wir Euch an unserer Begeisterung teilhaben und bloggen von unseren regelmĂ€ĂŸigen Trips, Premiere-Abenden und exklusiven Events. Auch wenn das BrĂŒhler "Magic Kingdom" quasi unser Homepark ist und wir immer wieder gefragt werden, ob uns die vielen Besuche nicht langweilen wĂŒrden... all denen sei gesagt: im Phantasialand ist immer etwas los!

Auch wenn das Hauptaugenmerk derzeit auf der neuen Themenwelt Klugheim liegt und man sich dem Hype um die neueste Errungenschaft kaum entziehen kann, gibt es an vielen anderen Stellen des Parks immer wieder neue, liebevolle Details und VerĂ€nderungen, die entdeckt werden wollen, schlichtweg den Unterschied zu anderen Parks bilden und uns dazu bewegen, immer und immer wieder zurĂŒckzukommen.

Da unser jĂŒngster spontan Kurztrip mindestens genauso ereignis - wie facettenreich war, möchten wir mit Euch in Erinnerungen schwelgen und Euch in diesem Blogeintrag eine große Bandbreite an Impressionen und EindrĂŒcken prĂ€sentieren.

Bilder sagen schließlich mehr als 1000 Wörter. Unsere Fotos erzĂ€hlen von einem stilvollen Abend bei Fantissima, tragen Euch hoch ĂŒber die prachtvollen DĂ€cher des Hotels Ling Bao und zeigen neue KostĂŒmkreationen, welche einen lĂ€ngst abgeschriebenen Darkride wieder ein kleines StĂŒckchen hollywoodreifer aussehen lassen. Und auch fĂŒr die Klugheim-Fanatiker unter Euch gibt es neues Material aus der Themenwelt.

Seid gespannt.