It´s Beginning to look a lot like Christmas!

Am heutigen Vormittag öffnete das Phantasialand wieder seine Tore zum diesjährigen Wintertraum. Neben den wetterfesten Meisterwerken im Park, warten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Winter Specials und faszinierende Shows darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden.



Berlin*:

In der Themenwelt Berlin wartet auf die Gäste des Phantasialand eine winterlich-nostalgische Zeitreise um die Jahrhundertwende von 1900.
Tagsüber lädt die festlich geschmückte Prachtstraße zum Flanieren ein, die große Eislaufbahn am Fuße des gigantischen Weihnachtsbaumes, sorgt für eisiges Vergnügen und im traditionellem Wintergarten bietet die beliebte Premiumshow "Crazy Christmas – Eine nicht ganz so Stille Nacht" mit neuen Inszenierungen und Künstlern, grandiose Unterhaltung für die ganze Familie - das solltet Ihr bei eurem nächsten Phantasialand-Besuch auf keinen Fall verpassen!

Mit Einbruch der Dunkelheit locken die strahlende Berliner Mainstreet und der weitläufige Kaiserplatz, rund um den funkelnden Wellenflug mit seinen leuchtenden Wasserspielen, mit einer einzigartigen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.
Die neue Abendshow "The Magic Rose - The Spirit of Light" setzt den allabendlichen Glanzpunkt am Ende eines erlebnisreichen Tages, taucht die Fassaden und Kaufmannshäuser in einen traumhaften Lichterglanz und lässt den Himmel über den Berliner Straßen hell aufleuchten.


Mexico*:

In der Arena de Fiesta begeistert die Winter-Eisshow "White Christmas On Ice" mit schwungvollen Pirouetten, romantischen Paarläufen und spektakulären Sprüngen.

Im Silverado Theatre werden die Besucher wieder in das wohlige Zuhause des Weihnachtsmannes entführt und erleben dort mit der Show "5 vor Weihnachten" eine chaotisch-schöne Weihnachtsgeschichte, die sich vor allem für die kleinen Phantasialand-Gäste eignet!

Zwischen der Achterbahn Colorado Adventure und dem Silverado Theatre, wartet das "Fort Snowcat", mit seinem Motorschlitten-Parcours, auf die kleinsten Phantasialand-Besucher und bietet eisigen Fahrspaß.

Ein weiteres Highlight in der mexikanischen Temenwelt ist die temperamentvolle Abendshow "Tiempo de Fuego".
Die grandiose Mapping-Show bietet allen Zuschauern ein atemberaubendes Zusammenspiel aus bildgewaltigen Lichtprojektionen, faszinierender Flammenartistik und meterhohen Feuerfontänen. Dieses Showereignis verspricht ein kraftvolles und eindrucksvolles Spektakel.


China Town*:

Eine funkelnde, verwunschene Winterwelt in der Feuer und Eis perfekt miteinander harmonieren, wartet auf die Gäste im Reich der Mitte.
Der feuerspeiende, vereiste Drache wacht auch in diesem Jahr wieder über die Tempel und Pagoden von China Town, sorgt für faszinierende Bilder und durchbricht mit seinen Feuerspielen das Dunkel der kalten Nacht.


Fantasy*:

Auch im Tal der Wuze ist der Winter angekommen: Leuchtende Winterszenarien und kleine Wuze-Schneemänner schmücken die Wege rund um das Ufer des Mondsees und schillernde Lichterspiele huschen zur späterer Stunde über die Stadtmauern von Wuze Town und verbreiten eine zauberhaft-ruhige Stimmung.


Mystery*:
Massive Basaltsäulen und gigantische Achterbahnschienen ragen in den Himmel und thronen über der weitläufigen Baustelle der zukünftigen Mystery Erweiterung namens Klugheim. Auch in diesem vor Ort Bericht ermöglichen wir Euch Einblicke und unterschiedliche Perspektiven auf das neue, heranwachsende Phantasialand-Meisterwerk, welches nicht nur die Herzen von Achterbahn-Fans höher schlagen lassen wird.

* Werde auf Facebook Fan von RideOnBlog.com und verfolge unseren Tag im Park und erfahre als einer der Ersten, sobald es etwas Neues zu bestaunen gibt - Jetzt vorbeischauen!

Pin It