Am vergangenen Freitag wurde bereits zum siebten Mal der Radio Regenbogen Award im Europa-Park verliehen. Die Verleihung lockte zahlreiche prominente GĂ€ste aus Musik - und Showbusiness in Deutschlands grĂ¶ĂŸten Freizeitpark. Nach dem Trubel rund um den Red Carpet ging es fĂŒr die GĂ€ste des Awards in die Europa-Park Arena. Im Rahmen einer glamourösen Gala wurde die begehrte Auszeichnung ĂŒberreicht.

PreistrÀger und Laudatoren des 22. Radio Regenbogen Award:
- Newcomer International 2018: The Night Game (Laudatorin: Suzanne von Borsody)
- Sonderpreis 2018: Fatuma Musa Afrah (Laudator: Christian Wulff)
- Best Dance 2018: Lost Frequencies (Laudatorin: Ruth Moschner)
- Medienmann 2018: Johannes B. Kerner (Laudator: Jörg Wontorra)
- KĂŒnstlerin National 2018: Namika (Laudator: Sven Plöger)
- Ehrenaward 2018: Dietmar Hopp (Laudator: GĂŒnther H. Oettinger)
- Aufsteiger des Jahres 2018: Bosse (Laudatorin: Anna Loos)
- Charity 2018: Franziska van Almsick (Laudator: Marcel Reif)
- Lifetime 2018: The Lords (Laudatorin: Judith Williams)
- Sommerhit 2018: Alvaro Soler (Laudatorin: Sonja Kirchberger)
- Comedy 2018: Carolin Kebekus (Laudator: Thomas Hermanns)
- Live KĂŒnstler des Jahres 2018: Rea Garvey (Laudatorin: Sonya Kraus)
- Band National 2018: Revolverheld (Laudatorin: Natalia Wörner)
- Beste Show 2018: ABBAMANIA THE SHOW (Laudator: Thomas Hermanns)

Nach dem kurzweiligen Showprogramm, welches durch international und national erfolgreiche Acts wie Revolverheld und ABBAMANIA THE SHOW zu begeistern wusste, durfte die obligatorische Aftershow-Party nicht fehlen. Ausgelassen feierte man die PreistrĂ€ger bis in die FrĂŒhen Morgenstunden.

Wir waren fĂŒr euch vor Ort und haben dieses Spektakel in bewegten Bildern festgehalten. An dieser Stelle möchten wir uns ganz Herzlich bei Radio Regenbogen fĂŒr die Einladung bedanken.

Herzlichst,
Daniel und Sebastian