Nervenkitzel, eine hochspannende Reise in längst vergangene Zeiten und jede Menge Dinosaurier - das alles verspricht die neue Attraktion, welche heute im Movie Park Germany ihre Weltpremiere feierte. In "The Lost Temple" erleben die Besucher, dank modernster Film - und Animationstechnik sowie aufwändig gestalteter Kulissen, eine spektakuläre Attraktion, die in ihrer Gesamtheit einzigartig ist.

Besonders großen Wert legten die Verantwortlichen des Film - und Freizeitpark auf eine detaillierte Geschichte.
So wurde für das rund fünf Millionen Euro teure Highlight ein eigener Plot entwickelt, der die Besucher schon mit Eintritt in die neue Attraktion zu Abenteurern werden lässt. Als Expeditionsteam und in Begleitung des weltberühmten Archäologe Dr. Jeffrey Carter schickt der Movie Park Germany seine Gäste rund 700 Meter unter das Gelände des Parks, um einen gigantische, unterirdische Tempelanlage zu erkunden. Während der Reise zeigt sich jedoch schnell, dass die Ruinen nicht das Einzige sind, das die Besucher im weitläufigen Höhlensystem erwartet: Dinosaurier haben den verlorenen Tempel bereits eingenommen und treiben in den Gemäuern ihr Unwesen. Als der Forscher auf unerklärlichem Weg verschwindet, sind die Parkbesucher gefragt und treten an zu einer nervenaufreibenden Rettungsaktion.

Während der rund 15 minütigen Reise durch die Unterwelt warten zahlreiche und aufregende Überraschungen auf die Expeditionsteilnehmer, welche den Adrenalinspiegel kontinuierlich steigen lassen, bevor als Finale die Fahrt mit den Expeditionsbussen im "Immersive Tunnel" beginnt. Im sogenannten "Immersive Tunnel" verschwinden die Grenzen zwischen Fakt und Fiktion. Dank modernster 4-D-Technik, einer 360-Grad-Leinwand und Spezialbrillen, bekommen die Besucher das Gefühl vermittelt, mittendrin zu sein und erleben mit all ihren Sinnen diesen atemberaubenden Showdown. Verantwortlich für die kreative Konzeption, die speziell für den Park entwickelt wurde und heute in Bottrop ihre Weltpremiere erlebt, ist die international führende Filmfirma RIVA Digital aus Kalifornien, welche bereits Blockbuster, wie "Fluch der Karibik" oder "Jumanji" animierte.

Mit "The Lost Temple" erwartet die Besucher des Movie Park Germany eine brandneue, faszinierende Top-Attraktion, welche durch ihr Gesamtpaket auf voller Länge überzeugt und begeistert! Das grandiose Zusammenspiel aus detailverliebter Gestaltung, Special Effects "Made in Hollywood" und der finalen, außergewöhnlichen Fahrt im "Immersive Tunnel", sorgt für ein packendes und filmreifes Abenteuer, welches schlichtweg seinesgleichen sucht!

Bis "The Lost Temple" für die Parkbesucher zugänglich ist, wird es allerdings noch wenige Tage dauern. Aktuell werden noch letzte Feinheiten justiert, um ein rund um perfektes Erlebnis zu präsentieren. Das genaue Eröffnungsdatum wird, sobald es feststeht, vom Park rechtzeitig kommuniziert.


Pin It