Nach wochenlangem Warten, Rätselraten und wilden Spekulationen, brechen wir heute, traditionell als erste Seite, das Schweigen und nehmen Euch mit auf einen Rundgang durch das Phantasialand, der unzählige Überraschungen und Neuheiten bereit halten wird!

● Mexico:
Die Neugestaltung der mexikanischen Themenwelt schreitet mit großen Schritten weiter voran!

Zugegeben: Brauchte es gegen Ende der Wintersaison noch ein wenig Phantasie, um sich auf dem weitläufigen Areal der Baustelle das abenteuerliche Szenario von CHIAPAS vorzustellen, so kann man jetzt, fast drei Monate später, einen beachtlichen Fortschritt der neuen, spektakulären Wasserbahn bestaunen. Der Streckenverlauf, welcher über fünf Fahrebenen verläuft, wurde mit seinen drei Abfahrten weitestgehend fertiggestellt, die gewaltige Felslandschaft nimmt immer mehr Form an und die imposante Brücke, welche sich über der weltweit steilsten Abfahrt erstreckt, wurde bereits installiert.

Des Weiteren wurde der Phantasialand-Klassiker Colorado Adventure mit in die neue Landschaft von CHIAPAS integriert und wird zur Mexico-Seite hin ein neues Gewand bekommen.

Auch in den Indoor-Parts der beliebten Achterbahn wird momentan mit Hochdruck an weiteren Gestaltungselementen gearbeitet.

Doch damit nicht genug: Die Fassaden der Arena de Fiesta wurden in der Winterpause neu gestrichen und auch der Übergang zwischen den Themenwelten Berlin und Mexico wurde überarbeitet. So wurde die Front zur Plaza Mariachi hin mit Phantasialand-typischen, kleinen Details aufgewertet, welche das Gesamtbild, zusammen mit dem neuen Anstrich, perfekt aufwerten.





● Berlin:
Im Wintergarten wartet auf die Besucher in diesem Jahr eine brandneue Version der Premiumshow SIEBEN!
Mit neuen, spektakulären Illusionen lässt sich Magier Christian Farla im vierten Part seiner Show, Nur die Liebe bedeutet ewiges Leben, auf das Abenteuer der Liebe ein, immer hin- und hergerissen zwischen seiner guten und seiner bösen Seite.

Im Hotel Tartüff fand in den letzten Wochen ein Umbau statt.
Die finale, breite Rutsche wurde nun in zwei separat laufende Rutschbahnen gesplittet.

Auf dem Kaiserplatz finden neben Drakar´ium nun zwei weitere, kleine Showeinlagen statt: die Charlie Chaplin Show und Chaos am Kaiserplatz.

Für alle routinierten Mäusejäger und Fans von Maus au Chocolat wurden in diesem Jahr weitere, lustig inszenierte Nager in vereinzelten Szenen eingebaut.


● Fantasy:
In der oberen Etage von Wuze Town wartet pünktlich zum Saisonstart das neue Kindertheater, welches in den Räumlichkeiten des ehemaligen Wosi´s Abenteuerparks gebaut wurde, auf die kleinen Gäste und verspricht mit der Kindershow Hack & Buddl den ganz großen Spaß!
Hack & Buddl, das sind zwei liebevoll gestaltete Charaktere, in Form von zwei Trollen, welche durch ihren Silberblick und extrem hohem Knuddelfaktor nicht nur die Herzen der Kinder im Sturm erobern werden. In ihrer abenteuerlichen Höhle, tief unter der Erde, halten die beiden eine Menge Überraschungen für ihre Besucher parat!

Pin It