Vieles hat sich seit unserem letzten Besuch vor drei Wochen getan!

An der Fassade des GebĂ€udekomplexes zwischen Berlin und Fantasy wurde in Richtung Tal der Wuze fleißig weiter gearbeitet und ist kaum mehr wiederzuerkennen! Die vereinzelten GerĂŒste sind nun verschwunden und das jetzige Ergebnis ist mehr als ĂŒberwĂ€ltigend!
Auch am WĂŒrmling Express wurde gewerkelt und weitere Schienenteile sind seit unserem letzten Besuch angebracht worden.

Und auch der SĂŒĂŸwarenwagen, welcher bis letzte Saison im Rondell vor dem Temple Of The Nighthawk stand, hat mittlerweile einen neuen Platz, hinten am See gefunden. Ob dieser in absehbarer Zeit wieder in Betrieb genommen, oder nur als Dekoration verwendet wird, ist zurzeit noch unklar. Ein echter Hingucker ist er aber nach wie vor!