Bereit zum Abheben? Das Voletarium öffnet erstmals seine Tore!

Was für eine Ehre: Als geladene Gäste hatten wir heute das große Privileg, im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Voletarium, als einer der Ersten im neuen Flying-Theatre abzuheben und über die beeindruckendsten Orte Europas fliegen zu dürfen.


Spread your wings . . .

Zugegeben: Als wir heute Morgen zum allerersten Mal das imposante Fluginstitut "Voletarium" betraten, hatten wir eine recht große Erwartungshaltung. Bereits im Jahr 2014 hatten wir auf unserer Rundreise durch Orlando die Möglichkeit, in Disney´s Epcot die Attraktion Soarin', quasi der großen Bruder des "Voletarium", zu testen. Das atemberaubende Fahrgefühl war für uns damals ein völlig neues Erlebnis und demnach nur eine Frage der Zeit, bis ein solcher Überflieger den deutschen Markt erobern würde. Heute, drei Jahre später, war es dann endlich soweit und der Traum vom Fliegen ging für uns erneut in Erfüllung. Wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen, lässt sich sagen, dass unsere Erwartungen bei weitem übertroffen worden sind! Das Erlebte lässt sich für den ersten Moment nur schwer in Worte fassen, man muss es schlichtweg selbst ausprobiert haben!


Ready for Take Off?

Bevor das Fahrgeschäft erlebt werden kann, versetzen elf detailverliebte Szenerien die Passagiere im Anstehbereich in die Welt der Gebrüder Eulensteins und stimmen auf die besondere Reise ein. In jeweils sieben sesselliftartigen Flugapparaten gleiten die Fahrgäste auf drei Etagen spektakulär durch die Lüfte der beiden Theatersäle. Auf den über 400 Quadratmeter großen Leinwänden, die einen Durchmesser von 21 Meter haben, sind sensationelle Aufnahmen von Europas Landschaften und Metropolen zu bestaunen. Effekte wie Wind, Wasser und Gerüche vermitteln den insgesamt 140 Passagieren in den 16 Meter hohen Kuppeln ein Fluggefühl wie nie zuvor.

Das Flying-Theatre alleinstehend betrachtet, ist dank seines einzigartigen Fluggefühls und den sensationellen Aufnahmen, definitiv schon eine Klasse für sich. Die Kombination aus konsequentem Storytelling, detailverliebter Gestaltung, phantastischen Soundtracks und eben der Attraktion selbst, ist hingegen Weltklasse und sucht schlichtweg ihres Gleichen.

Wir sind uns sicher, dass das "Voletarium" nicht einfach nur zu begeistern weiß, sondern die Herzen der Besucher im direkten Landeanflug erobern wird- eben eine perfekte Punktlandung! ;)


S P O I L E R 
A l a r m

Um Euch die Wartezeit bis zu Eurem ersten Flug im "Voletarium" zu verkürzen, beenden wir diesen Blogeintrag mit einer Bandbreite an Impressionen und zahlreichen Eindrücken.

Seid weiterhin gespannt und verfolgt unsere neuesten Eindrücke exklusiv auf Facebook, Instagram und natürlich auf YouTube - follow us!

Herzlichst,
Daniel und Sebastian

Pin It