Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park

Majestätisch steigt „Rulantica“ langsam empor und die ersten Anzeichen der neuen Wasserwelt des Europa-Park kommen zum Vorschein. Vor den Toren des Parks laufen die Bauarbeiten bereits auf Hochtouren. Als geladene Gäste bekamen wir die einmalige Möglichkeit, uns auf der Mega-Baustelle umzuschauen und bei der Grundsteinlegung für das neue Großprojekt dabei sein zu dürfen- was für ein großartiges Privileg! Mit dem Spatenstich wurde ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Europa-Park gesetzt und es ehrt uns wirklich sehr, dass wir diesen besonderen Anlass hautnah miterleben durften. Ein spektakulärer Aufenthalt liegt hinter uns und wir blicken auf eindrucksvolle und bildgewaltige Momente zurück. Die Begeisterung und Leidenschaft seitens des Parks, welche dem mit Abstand größten Projekt in der Unternehmensgeschichte entgegengebracht wird, schwappte an diesem Tag im wahrsten Sinne des Wortes über und wusste mitzureißen.

Die Vorfreude steigt ins Unermessliche . . .

Mit der neuen Wasserwelt „Rulantica“ erreicht Wasservergnügen eine neue Dimension und hält viele spritzig-aufregende Überraschungen bereit, welche die Herzen von Badefreunden höher schlagen lassen. Bis Ende 2019 wird die gigantische, 450.000 Quadratmeter große Resort-Erweiterung rund um das Thema Wasser in vollem Glanz erstrahlen.

Faszination Wasser neu erleben

In dem rund 32.600 Quadratmeter umfassenden Indoor-Bereich erwarten Badenixen dann das ganze Jahr über acht spannende, nordische Themenbereiche. Das mystische „Trøll Valley“ ist beispielsweise perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt. Insgesamt 25 Attraktionen – darunter etwa 17 spektakuläre Wasserrutschen, Deutschlands größtes Wellenbad, ein entspannender „Mystery River“ sowie viele weitere Highlights – versprechen Wasserspaß pur. Nach Aufregung und Nervenkitzel laden im großzügigen Ruhebereich 1.700 Liegestühle zum Erholen ein. Acht individuelle Cabañas mit gastronomischem Service bieten Familien auf Wunsch zudem einen exklusiven Rückzugsort. Doch nicht nur in der 20 Meter hohen, muschelförmigen Halle, auch im 8.000 Quadratmeter großen Outdoor-Bereich gibt es jede Menge zu entdecken. Im reißenden „Wild River“ vergeht die Zeit wie im Flug. Außerdem können die Kinder im Außenpool herrlich unter freiem Himmel planschen und toben, während ihre Eltern auf einem der 500 Liegestühle ein Bad in der Sonne genießen.

Neues Erlebnishotel „Krønasår“ öffnet 2019

Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ wird einen wesentlichen Bestandteil der Resort-Erweiterung bilden. Das 4-Sterne Superior Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und beherbergt neben den bis zu 1.300 Übernachtungsgästen auch historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“. Nach einem ereignisreichen Tag in der beeindruckenden Wasserwelt Rulantica bietet das neue Themenhotel seinen kleinen und großen Gästen eine stilvolle Unterkunft im nordischen Ambiente. Das großzügige Familienrestaurant im Stil eines alten Bootshauses mit 650 Sitzplätzen bietet ein vielfältiges Angebot und im Fine Dining-Restaurant lässt es sich vorzüglich speisen. Ein Café sowie eine Bar ergänzen das gastronomische Angebot im Hotel „Krønasår“.

Zum Schluss möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich beim Europa-Park bedanken! Dieser Tag wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben und es freut uns, unsere Eindrücke und Begeisterung bezüglich "Rulantica" nun mit unseren Lesern teilen zu dürfen. Unsere Ehrenkarten für die neue Wasserwelt liegen schon bereit und warten darauf, in naher Zukunft eingelöst zu werden - auch hierfür ein großes Dankeschön!

Wenn ihr es nun auch nicht mehr erwarten könnt, bis die neue Wasserwelt endlich Ihre Pforten öffnet, haben wir abschließend genau das Richtige für Euch: Um Euch die Wartezeit bis 2019 zu verkürzen, beenden wir diesen Blogeintrag mit zahlreichen Eindrücken und Impressionen zum neuen Großprojekt. In unserem Video seht ihr noch einmal die großen Highlights und spektakulären Inszenierungen anlässlich der Grundsteinlegung.

Pin It